Fernsehbericht über den Spatenstich Oldenburg-Wilhelmshaven

29. August 2019

Spatenstich Oldenburg-Wilhelmshaven

Am 27.08.2019 fand der Spatenstich für den nächsten Bauabschnitt der „ABS Oldenburg-Wilhelmshaven“ statt.


Wittfeld baut bereits seit September 2016 mit ihrer Schwestergesellschaft Eiffage Rail und einem weiteren Arge-Partner den ersten Bauabschnitt zur Erhöhung der Fahrgeschwindigkeit auf 120 km/h und der Achslast auf 23,5 to auf der zweigleisigen Strecke zwischen Varel und Sande (km 35,200 bis km 43,800).

Jetzt fand der Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt statt (km 43,800 bis km 45,800), den wir in der gleichen Konstellation ausführen werden. Dieser umfasst u.a. Bodenverbesserungsarbeiten mittels tiefgründiger Ertüchtigung, Umtrassierung des Bf Sande, Erstellung Fuß- und Radwegtunnel, Abriss Bahnsteigbrücke sowie Erstellung einer Lärmschutzwand.

Hier geht es zu den Berichten auf SAT 1 und NDR:

SAT 1 (Beginn bei 8:25): https://www.sat1regional.de/sendungen-niedersachsen-dienstag/
NDR: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/JWP-Anbindung-Spatenstich-am-Bahnhof-Sande,hallonds53622.html